Farmlyplace – Online Shop

Die Asiatische Box – 3 Sorten asiatisches Blattgrün für die raffinierte Küche

5,00  inkl. MwSt.

Enthält 19% MwSt.
Nur Abholung

Die Asiatische Box – 3 Sorten frisch geerntetes asiatisches Blattgrün für die raffinierte Küche. Nur zur Abholung an unseren Pick-Up Points, kein Versand möglich.

Lokale Produktion in Charlottenburg – glutenfrei, keto und 100% vegan und damit auch vegetarisch. Handverlesene Zutaten: japanische Mizuna, japanische Wasabino (Mustard Green), Bergkoriander.

Ökologische Verpackungen.

Gewicht: ca. 160 g

Abmessungen ca. 90x210x160 cm

Vorrätig

Beschreibung

Die Asiatische Box besteht aus 3 Sorten asiatischem Blattgrün für die raffinierte Küche. Die frischen Asia-Salatblätter geben jedem Salat eine leckere, würzige Note,  sind aber auch sehr geeignet als Suppeneinlage, gedünstet oder im Wok angebraten.

Mizuna Blätter (水菜 oder ミズナ): Wird auch Wassergemüse / Wassergrün und manchmal „Kyōto-Grün“ (kyō na) genannt und hat einen milder Kohlgeschmack, schmeckt ein wenig pfeffrig und erinnert auch etwas an milden Rucola. Mizuna kann gut in Salaten verwendet werden, schmeckt aber ebenso auch gekocht, eingelegt, fermentiert oder gebraten. Es mildert beispielsweise den strengen Geruch von Fleisch. Außerdem wirkt Mizuna sehr schön als Dekoration von Gerichten und auch in der Bento Box.

Wasabino Blätter (Brassica juncea): Ein Wok-Kraut mit mildem Geschmack, erinnert an Wasabi oder Meerrettich. Die stark gezackten Blätter schmecken jung auch gut an Salaten oder im Sandwich, ältere Blätter schmecken kurz gegart am Besten. Der würzige, leicht scharfe Geschmack der jungen Blätter erinnert etwas an Kren und verleiht jedem Salat eine frische Note. Ältere Blätter sind etwas gröber und schärfer.

Koriandergrün: Koriandergrün hat ein frisches Zitrusartiges Aroma, schmeckt säuerlich-scharf, etwas pfeffrig und ist aus der thailändischen Küche nicht wegzudenken. Es eignet sich als Zugabe zu vielen asiatischen Gerichten. Koriander lässt sich auch gut als Dekoration verwenden. Die zarten Blätter sollten erst am Ende zugegeben werden, da das Aroma des Koriander sonst schnell verloren geht. Verwendbar auch in typischen deutschen Suppen und Eintöpfen oder internationalen Gerichten wie Currys. Koriandergrün passt zu Fisch, Geflügel aber auch Karotten- und Tomatengerichten oder Salatdressings. Tip: Koriander-Pesto oder in der klassischen Guacamole, denn Koriander macht sich gut in einer fettigen Umgebunge.

Roter Shiso, auch Perilla (Perilla frutescens purpurascens), Egoma (jap. シソ紫蘇), Kkaennip (kor. 깻잎[k͈ɛɲɲip]), Sesamblatt: Die Blätter des Roten Shiso werden zu Würz- und Heilzwecken genutzt und haben eine deutliche Anis- und Minznote. Die frischen und eingelegten Blätter, aber auch die Samen würzen japanische Gerichte wie Sushi und Tempura. Für Umeboshi sind sie unverzichtbar.

Lokale Produktion in Charlottenburg – glutenfrei, keto und 100% vegan und damit auch vegetarisch. Handverlesene Zutaten: japanische Mizuna, japanische Wasabino (Mustard Green), Bergkoriander. Ökologische Verpackungen.

Zusätzliche Information

Gewicht 160 g
Größe 90 × 210 × 160 cm

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.